• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Impuls vom 2.12.2021

Haselkätzchen

Wenn die neue Regierung....
Wenn der synodale Weg der Kirche in Deutschland...
Wenn wir die Pandemie im Griff haben werden...
Wenn die Beratungen der Politiker weltweit...
Wenn der Prozess ‚Heute bei dir‘ in unserem Bistum...
Wenn die Menschenrechte überall gelten...

Eine Hoffnung fügt sich in die andere und hilft uns zu leben.
Sie ist auch die Kraft, die uns auf Gott vertrauen lässt.

weitere Impulse

Gottesdienste der nächsten Tage

Datum

Uhrzeit

Gottesdienst

2.12.21

7:30 Uhr

Morgengebet

8:00 Uhr

Schulgottesdienst 1. Schuljahr

19:00 Uhr

Roratemesse

3.12.21

19:00 Uhr

musikalisches Abendlob

4.12.21

15:00 Uhr

Taufe

5.12.21

11:30 Uhr

Eucharistiefeier

7.12.21

7:30 Uhr

Morgengebet

8.12.21

6:15 Uhr

Frühschicht

9.12.21

7:30 Uhr

Morgengebet

8:00 Uhr

Schulgottesdienst 2. Schuljahr

19:00 Uhr

Roratemesse

10.12.21

19:00 Uhr

musikalisches Abendlob

12.12.21

11:30 Uhr

Eucharistiefeier

14.12.21

7:30 Uhr

Morgengebet

16.12.21

7:30 Uhr

Morgengebet

8:00 Uhr

Schulgottesdienst 3. und 4. Schuljahr

19:00 Uhr

Roratemesse

Alle Gottesdienste im Dezember 2021

Alle Gottesdienste in der GdG

Top-Themen-Übersicht

Geschenke sind aus der Weihnachtszeit nicht Wegzudenken

Von Kleinigkeiten bis hin zu teuren Dingen für Groß und Klein, dass man sich manchmal verwundert die Augen reibt ...

Geschenkpaket

Geschenke sind aber auch das Engagement vieler Ehrenamtlichen, nicht zuletzt auch die im November neu gewählten.
Geschenke sind Menschen, die ihre Freizeit in der Eifel oder an der Ahr verbringen, um dort mit anzupacken.
Geschenke sind Menschen, die im Advent zu einsamen und kranken Nachbarn gehen.

Im Januar denken wir als Abschluss der Weihnachtszeit an die drei Könige mit ihren Gaben. Peter Cornelius sagt in seinem wunderbar vertonten Text etwas altertümlich:

Und fehlen Weihrauch, Myrrhen und Gold,
Schenke dein Herz dem Knäblein hold!

Sein Herz schenken oder zumindest mit gutem Herz handeln und der Weihnachtsbotschaft Hand und Fuß geben – welch ein Geschenk...

Für die Gemeindeleitung: Angelo Scholly

Leitgedanken-Archiv

Bekanntmachung der Wahlergebnisse

Weil wir Gemeinsam Kirche sind

Wahlen 2021

So haben Sie gewählt:

Gemeindeleitung der GdG grenzenlos

St. Heinrich

  • Elisabeth Quix-Brauers
  • Peter Bücker

St. Konrad mit Philipp Neri

  • Matthias Pankert
  • Dr. George Reilly

St. Laurentius

  • Dr. Dagmar Monteiro Pai
  • Michael Strack

St. Martinus

  • Mechthild Bergedieck
  • Lotte Lennartz

St. Peter

  • Dr. Sabine Heinemeyer
  • Petra Schmitz

St. Sebastian

  • Marion Grande
  • Katja Thöneböhn
Kirchenvorstände

St. Heinrich

  • Klaus Beißel
  • Walter Corsten
  • Bernd Engelsing

St. Konrad mit Philipp Neri

  • Marius Kowollik
  • Brigitte Pankert-Niessen
  • Walter Plum
  • Ulrich Wienecke

St. Laurentius

  • Johannes Lohschelder
  • Theodor Mahr
  • Sunil Monteiro Pai
  • Lutz Schartmann

St. Martinus

  • Thomas Bergedieck
  • Günter Siebertz
  • Rolf Thesing
  • Nicola Ungermann

St. Peter

  • Robert Feron
  • Georg Keutzer
  • Karl-Heinz Vonderstein

St. Sebastian

  • Dr. Peter Jahnz
  • Elmar Oppelt
  • Ludwig-Joachim Schwartz
  • Heiner Thöneböhn
Pfarrei-Räte

St. Heinrich

  • Gabi Ahlers
  • Michael Brauers
  • Ursula Bücker
  • Ruth Crumbach
  • Sabine Franken
  • Michael Frohn
  • Claudia Hettwer
  • Christiane Jürgens
  • Ulla Lardinoix
  • Andreas Uebachs
  • Wilhelm Wallenborn
  • Danka Wowra

St. Martinus

  • Hans Brunner
  • Sandra Czypionka
  • Frederick Jansen
  • Catharina Klein
  • Christian Middendorf
  • Jonas Middendorf
  • Anne Schneider-Dahmen

St. Peter

  • Ralf Ehlert
  • Dr. Beate Friese
  • Paul Geerkens
  • Rita Keutzer
  • Norbert Schaad
  • Stefan Huppertz

St. Sebastian

  • Cordula Borgmann
  • Eva Bruynswyck
  • Bernd Hoffmann
  • Eva Schwartz
  • Katja Thöneböhn

Ganz herzlich danken wir allen, die bereit waren zu kandidieren und so Verantwortung in unseren Gemeinden und in der GdG grenzenlos zu übernehmen. Allen ausscheidenden Mitgliedern unserer Gremien danken wir für die oft langjährige und engagierte Mitarbeit.

Wir gratulieren den gewählten Damen und Herren und wünschen ihnen ein gutes Miteinander in den jeweiligen Gremien, Gottes Geist in allen Beratungen und Entscheidungen und eine glückliche Hand bei allem, was wir miteinander gestalten dürfen.

Für das Pastoralteam
Thorsten Aymanns

Top-Themen-Archiv