• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Pfarrgemeinde
St. Martinus Aachen-Richterich

Herzlich willkommen bei der aktiven und engagierten Gemeinde in Aachens Nordwesten.

Sie finden hier das ganze Pfarrleben - von den Kindern und Jugendlichen, Menschen, die mitten im Leben stehen, bis zu den Senioren.
Zusammen sind wir ca. 3.700 Katholiken.

Zu unserer Pfarre gehören:

Flyer der lebendigen und bunten Gemeinde St. Martinus.


Top-Themen-Übersicht

Ein frühlingshafter Garten

Frühling

Ein frühlingshafter Garten.
Stille. Totenstille.
Lebst DU noch?

Da nennt dich einer bei deinem Namen.
Vertraut. Zärtlich. Vitalisierend.
„Lebe!”, denn:
ER lebt!

Plötzlich ist nichts mehr wie es war.
Nacht ist Tag, welk ist blühend, müde ist hellwach, enttäuscht ist erkennend, frustriert ist energiegeladen, abgestorben ist quicklebendig, alles ist möglich.

Wälze den Stein weg, der dich vom Leben trennt.
Leg die Binden ab, die dich an Totes fesseln.
Vertrau dem Ursprung des Lebens.
ER hat es dir vorgemacht.
Für DICH.

Ein frohes Fest der Auferstehung wünscht im Namen der Gemeindeleitung
Wolfgang Oellers

Leitgedanken-Archiv

Gottesdienste der nächsten Tage in unseren Gemeinden

Fronleichnam 2018

Gott sei Dank – unter diesem Leitwort feiern wir am Donnerstag, 31. Mai 2018, mit unseren drei Gemeinden gemeinsam Fronleichnam in St. Heinrich. Wir beginnen um 10:00 Uhr mit dem Gottesdienst auf dem Schulhof an der Oberdorfstraße. In den Gottesdienst eingeschoben ist eine Prozession über die Oberdorfstraße und Horbacher Straße zum Parkplatz am Friedhof - hier bereiten die Kinder eine Station vor - und auf dem gleichen Weg wieder zurück. Die Anwohner des Prozessionsweges bitten wir, ihre Häuser zu schmücken.

Nach dem Schlusssegen auf dem Schulhof wollen wir das miteinander teilen, was jeder zu essen mitgebracht hat. Am besten ist dies als „fingerfood” zubereitet, so dass wir kein Geschirr und Besteck benötigen. Für Getränke sorgt der Pfarreirat; bitte bringen Sie selbst Becher mit.

Wir freuen uns, wenn möglichst viele Mitglieder unserer Vereine und Gruppen teilnehmen und ihre Fahnen mitbringen. Ebenso freuen wir uns über die Kommunionkinder - wenn sie mögen in ihrer Festtagskleidung.

Falls es regnen sollte, feiern wir um 10:00 Uhr die Eucharistie in der Kirche St. Laurentius. Sie erfahren dies mittwochs ab 18:00 Uhr im Internet oder auf dem Anrufbeantworter des Pfarrbüros St. Heinrich (Telefon 02407-3379).

Eine Vorabendmesse zu Fronleichnam findet am Mittwoch, 30. Mai 2018, um 16:30 Uhr im Seniorenhaus St. Laurentius statt.

Seligsprechung Clara Fey

Clara fey Portrait

© Bistum Aachen

Ein seltenes Ereignis erwarten wir in Aachen für den 5. und 6. Mai 2018: die Seligsprechung von Clara Fey. Sie ist eine Tochter unserer Stadt und gründete den Orden der „Schwestern vom armen Kinde Jesus”.

Am 5. Mai beginnt im Dom um 10:00 Uhr der feierliche Gottesdienst zur Seligsprechung. Daran schließt sich ein Fest der Begegnung an. Die Übertragung der sterblichen Überreste von Clara Fey aus dem Dom in die Kapelle des Klosters an der Jakobstraße findet am 6. Mai um 10:00 Uhr statt.

Viele Veranstaltungen rund um die Seligsprechung sind vorgesehen. Einen ersten Überblick finden Sie auf www.clara-fey.de. Besonders weisen wir hin auf ein Musical zur Seligsprechung, das von Irma und Martin Wüller geschrieben und von Angelo Scholly komponiert worden ist. Vorstellungen finden statt im Juni in der Domsingschule.

St. Martinus-Abo

Mail-Verteiler der Pfarre St. Martinus

In St. Martinus gibt es viele engagierte Christen, die gerne am Gemeindeleben teilnehmen, es bereichern und auch mal „mit anpacken”, wenn es nötig ist. Leider erfahren viele erst im Nachhinein, dass es eine schöne Aktion gab, an der sie hätten teilnehmen können oder dass ihre Hilfe gebraucht worden wäre. Deshalb hat der „alte” Pfarreirat überlegt, wie alle Interessierten möglichst schnell und einfach informiert werden können und das „St. Martinus-Abo” erfunden. Der „neue” Pfarreirat hat diese Idee gerne aufgegriffen. Und so funktioniert es:

Unser Webmaster, Volker Dietze, hat uns eine Mail-Adresse eingerichtet, die Sie sozusagen „abonnieren” können. Mails über diese Adresse werden automatisch an alle „Abonnenten” weitergeleitet, ohne dass die Daten der anderen Abonnenten sichtbar werden.

Die Mails könnten den Inhalt haben wie: „Wir brauchen Hilfe bei ...; wer helfen kann, melde sich bitte bei ... oder wer helfen kann, komme bitte ...” oder auch „Es fndet ein Konzert statt, Sie sind herzlich eingeladen”.

Wenn Sie sich als HelferIn registrieren lassen und an dem Abonnement teilnehmen möchten, melden Sie einfach Ihre Mail-Adresse an den Pfarreirat. Sie werden dann eingetragen und haben immer die aktuellen Informationen, „was läuft” in St. Martinus. Wenn etwas geplant ist, können hierüber Mitstreiter gefunden werden. Wenn Sie selbst etwas planen, können Sie selbstverständlich auch selbst an die Abo-Adresse schreiben und so Mitstreiter suchen.

Und wie jedes Abo können Sie auch dieses natürlich jederzeit kündigen.

Wir hoffen, dass sich so noch mehr Menschen am Gemeindeleben beteiligen und unsere Gemeinde noch lebendiger und bunter wird.

Ihr Pfarreirat St. Martinus

Top-Themen-Archiv