• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Wir ziehen mit dem Heiligen Martin durch Richterich

Kind mit Laterne

Am Montag, 12.11.2018, ziehen wir mit St. Martin auf seinem Pferd wieder durch Alt-Richterich. Die Aufstellung beginnt um 17:45 Uhr vor der Grundschule in der Grünenthaler Str. 2. Alle Kindergartenkinder stellen sich vor der Schule auf, die Schulkinder sammeln sich zunächst auf dem Schulhof und schließen sich dann den Kindergartengruppen an. Danach folgen alle anderen. Um 18:00 Uhr starten wir mit unseren bunten Laternen und singen begleitet von dem Instrumentalverein Richterich viele Martinslieder.

Besonders festlich wird es, wenn wenn zahlreiche Häuser am Zugweg zahlreich geschmückt sind! Damit dies gelingt, haben wir uns in diesem Jahr einen kleinen Anreiz ausgedacht: Die drei am schönsten geschmückten Häuser oder Wohnungen an der Wegstrecke erhalten als „Dankeschön” vom Pfarreirat eine lecker befüllte Printen-Weihnachtskiste.

Wir ziehen zur Horbacher Str., durch die Martinusstr., Fassinstr., Dellstr., Banker-Feld-Str., Vetschauer Weg, Pfalzgrafenstr., Grünenthaler Str. zum Sportplatz Kaletzbenden. (Änderungen des Zugverlaufs sind kurzfristig möglich.)

Am Sportplatz wird das große Martinsfeuer brennen und wir hören die Martinsgeschichte, während Martin seinen Mantel mit dem Bettler teilt. Nach dem gemeinsamen Singen des Martinsliedes zieht St. Martin auf seinem Pferd weiter zurück zur Grünenthaler Str., die Kinder und anderen Teilnehmenden schließen sich an. Auf dem Platz vor der Peter-Schwarzenberg-Halle endet der Zug, dort werden dann die Weckmänner gegen die vorher erworbenen Bons ausgeteilt: am Kinder- und Jugendzentrum – Cube und im Eingangsbereich der Peter-Schwarzenberg-Halle.

Die Bons können Sie in der Grundschule, in den KITAS des Familienzentrums, Richtericher Str. und Grünenthaler Str., in der KITA St. Martinus, Fassinstr., und im Pfarrbüro St. Martinus während der Öffnungszeiten und zusätzlich am Martinsabend an der Peter-Schwarzenberg-Halle für 1,50 Euro kaufen. Die Richtericher St. Hubertus-Schützen werden auf dem Feuerwehrplatz wieder Glühwein anbieten.

Schon heute bedanken wir uns bei allen Aktiven für ihr Engagement und freuen uns auf ein fröhlich-besinnliches Fest.

Für das St. Martinskomitee
Sandra Freiburg