• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Weltgebetstag 2020 in St. Martinus

Logo Weltgebetstag 2020

Über Länder- und Konfessionsgrenzen hinweg engagieren sich Frauen in der Bewegung des Weltgebetstages. Gemeinsam machen wir uns stark für die Rechte von Frauen und Mädchen in Kirche und Gesellschaft.

Der Weltgebetstag verbindet christlichen Glauben und Handeln für eine gerechte Welt. Was vor über 130 Jahren in Nordamerika entstand, wurde mit der Zeit zur größten ökumenischen Basisbewegung christllicher Frauen.

Der Weltgebetstag weitet den blick für die Welt. Frei nach dem Motto „informiert beten, betend handeln” macht er neugierig auf Leben und Glauben in anderen Ländern und Kulturen.

Den Weltgebetstag 2020 haben Frauen aus Simbabwe vorbereitet. Wir beten mit ihren Worten, hören und lesen ihre Texte und bedenken den von ihnen vorgeschlagenen Bibeltext, der von einem Heilungswunder berichtet (Joh 5,2-9a) und mit Blick auf Simbabwe eine aktuelle Deutung erfährt. Nach einer dunklen, schwierigen Vergangenheit hoffen die Frauen in Simbabwe auf eine bessere Zukunft und geben zugleich einen Anstoß, Wege zu persönlicher und gesellschaftlicher Veränderung zu erkennen und zu gehen.

In unseren Gemeinden feiern wir den Weltgebetstag am 6. März 2020 um 17:00 Uhr in St. Martinus.

Für den Vorbereitungskreis: Catharina Klein