• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Passahfeier mit Familien

Wegen der Corona-Epidemie fällt Passahfeier am 9. April 2020 aus!


Passahfeier mit Familien

Wie hat Jesus wohl mit seinen Jüngern das letzte Abendmahl gefeiert? Seit mehreren tausend Jahren begeht die jüdische Gemeinde das Passahfest: Mit Traubensaft und ungesäuertem Brot, mit brennenden Kerzen und uralten Texten.

Wir laden Kinder von 7-12 Jahren – in Begleitung eines Erwachsenen – ein, Passah zu feiern, wie Jesus es damals getan hat:
am Gründonnerstag, 9. April 2020, um 18:30 Uhr (Ende gegen 20:00 Uhr).

Wir treffen uns im Eingang des Pfarrheims St. Martinus, Horbacher Str. 55, und gehen von dort aus zusammen zum Festsaal. Bitte holt Euch für die Passahfeier einen Erwachsenen (Eltern, Oma, Patenonkel ...) an die Seite!

Damit wir für jeden einen Platz und einen Teller haben, meldet Euch bitte mit Eurem erwachsenen Begleiter an. Schickt eine E-Mail an Frau Lohmann oder gebt den Abschnitt aus dem DreiKlang im Pfarrbüro St. Heinrich / St. Laurentius / St. Martinus bis spätestens zum 27. März ab.

Bei der Anmeldung bitte folgende Informationen angeben:

  • Name des Kindes
  • Alter
  • Name des Erwachsenen
  • Anschrift
  • E-Mail-Adresse

Eva Huppertz + Gerlinde Lohmann