• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Gemeinsamer Kalender der Gemeinden

St. Heinrich

St. Laurentius

St. Martinus

St. Konrad

St. Peter

St. Sebastian

Inhaltsverzeichnis

Oktober 2017

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

25

26

27

28

29

30

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

1

2

3

4

5

 


 Veranstaltungen


 
1.10.2017, 11:00 Uhr

Gemeinsamer Erntedank der GdG Aachen-Nordwest

Erntedank

Am Sonntag, 1. Oktober 2017, um 11:00 Uhr feiern die sechs Gemeinden unserer GdG Aachen-Nordwest die gemeinsame Erntedankmesse auf dem Hof Grooten in Seffent, Seffenter Berg 6.

Nach dem Gottesdienst sind alle zum GdG-Treff eingeladen.

Die Anzahl der Parkplätze in Seffent ist sehr begrenzt; wenn möglich, bilden Sie Fahrgemeinschaften oder – noch besser – kommen Sie mit dem Fahrrad.

3.10.2017, 11:00-18:00 Uhr

Einladung zum Tag der offenen Tür Mansoor Moschee Aachen

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie sind herzlich eingeladen am 3. Oktober 2017 in die Mansoor-Moschee Aachen.

Eine Moschee soll nicht nur ein Ort sein, an dem die Muslime sich zum gemeinsamen Gebet versammeln. Eine Moschee ist auch eine Stätte der Begegnung, des Dialogs und der nachbarschaftlichen Zusammenkunft.

Für ein vielfältiges und informatives Programm ist gesorgt. Es enthält Vorträge, die ein neues, vorurteilsbefreites Licht auf den Islam werfen und aus den unterschiedlichsten Perspektiven über Glauben und Lehre des Islam informieren.

Daneben gibt es ausgiebige Möglichkeiten für die Kinder, sich zu entfalten, sodass aus einem nachbarschaftlichen Dialog ein bereicherndes Familienfest wird.

Highlights des Tages:

  • ISLAMAUSSTELLUNG - EINE ISLAMISCHE ZEITREISE
    Erfahren Sie in unserer Ausstellung mehr über den Islam.
  • ERHOLUNG FÜR DIE GANZE FAMILIE
    Basteln, Luftballonstand oder Kaligrafen, die Kleinen haben vielfältige Möglichkeiten
  • BOXENSTOPP FÜR RAD-SPORTLER
    Wir halten für Ihre Weiterfahrt Erfrischungsgetränke bereit.

In freudiger Erwartung Ihres Besuchs,
Ihre Ahmadiyya Muslim Jamaat in Aachen

6.10.2017, 16:00-18:00 Uhr

Tag der älteren Generation

Der Arbeitskreis Altenarbeit Richterich/Horbach beteiligt sich mit einem Aktionsnachmittag an den gesamtstädtischen Aktionswochen „Tag der älteren Generation”.

Freitag, 6.10.2017, 15:00 - 18:00 Uhr, Paul-Gerhardt-Kirche, Schönauer Allee 11

präsentieren sich folgende Einrichtungen der Altenarbeit und Vereine aus dem Stadtbezirk Richterich und Dienstleister im Pflegebereich: ev. Paul Gerhardt Kirchengemeinde, Pfarre St. Martinus, Seniorenbegegnungsstätte Richterich in AWO-Trägerschaft, Nachbarschaftstelefon, Malteser Hilfsdienst, Kulturkreis Richterich, Fotoclub 2000 Aachen, SV Rhenania Richterich, TV Richterich, AOK-Pflegeberatung, Pflegedienst Avenitas, BBmedica.

Auf dem Rathausplatz unterstützen ein Mobilitätsbus und ein Rollator-Parcour Menschen beim sicheren Umgang mit Hilfsmitteln. Die Seniorenbegegnungsstätte der AWO in Richterich veranstaltet im Park ein Bouleturnier. In der Paul-Gerhardt-Kirche finden Mitmachaktionen in Form des Mitmachorchesters der ev. Kirchengemeinde ‚Mehrklang‘ und der Trommelgruppe des Malteser Hilfsdienstes Richterich statt. Sportlich geht es in den Räumen der Arbeiterwohlfahrt in der Vorburg, Schönauer Allee 25, zu. Hier starten Mitmachangebote wie Tischtennis und Fitnessangebote auch mit Unterstützung des TV Richterich.

Der Flyer und die Angebote aus Richterich stehen auch im Internet unter http://aachen.de/richterich zur Verfügung.

Marlis Köhne

7.10.2017, 15:00 Uhr

Ökumenisches Trauercafé Lichtblick

Teelichter

Das Trauercafé

Ein Ort, …
… an dem Trauer sein darf.
… an dem ich sein kann,
   wie ich mich fühle.

… an dem Austausch mit
   anderen Betroffenen möglich ist.

… an dem Gemeinsamkeit
   statt Einsamkeit sein kann.

Eingeladen sind alle, die von Trauer betroffen sind und in der Begegnung mit anderen im gemeinsamen Reden, Schweigen, Weinen, aber auch Lachen kleine Lichtblicke suchen.

Wir freuen uns auf Sie!
Das Trauercafé-Team

Termine

Übergreifend für die GdG Aachen-Nordwest wird das Trauercafé abwechselnd im Gemeindezentrum von St. Philipp Neri und im Pfarrheim von St. Sebastian angeboten:

St. Philipp Neri

Jeden 1. Samstag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Gemeindezentrum St. Philipp Neri, Philipp-Neri-Weg 7, Aachen – Gut Kullen

St. Sebastian

Jeden 3. Montag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Pfarrheim St. Sebastian, Ahornstr. 51a, Aachen - Hörn

Ansprechpartner

8.10.2017, 10:00 Uhr

Abschied von Frau Quix

Liebe Gemeindemitglieder,

Foto Ruth Quix

wie ich bereits im Juni/Juli-Pfarrbrief angekündigt habe, ist meine Zeit als Gemeindeassistentin in unseren drei Gemeinden nun zu Ende. Ich bin am 1.9.2017 von unserem Bischof Dr. Helmut Dieser im Hohen Dom zu Aachen beauftragt und damit in den pastoralen Dienst des Bistums Aachen aufgenommen worden. Nun steht zum 1.10.2017 der nächste Schritt an: Ich werde meine neue Stelle in der GdG St. Servatius Selfkant antreten können. Ich freue mich schon sehr auf die neuen Herausforderungen und Aufgabenfelder, auf die Menschen und Kollegen.

Allerdings steht damit leider auch der Abschied aus diesen drei Gemeinden an. Die Zeit der Ausbildung hat mich sehr geprägt und deshalb werde ich mich bestimmt noch oft an meinen Einsatz hier und die Begegnungen mit Ihnen und Euch erinnern. Ich lade Sie und Euch deshalb ganz herzlich zur Messe in St. Laurentius am 8.10.2017 um 10:00 Uhr ein. Dort werde ich ganz offiziell verabschiedet und würde mich sehr freuen, viele bekannte Gesichter noch einmal sehen zu können. Ansonsten finden sich bis dahin hoffentlich noch andere Gelegenheiten, sich voneinander zu verAbschieden. Schlussendlich gilt aber das Motto und meine Hoffnung: Man sieht sich im Leben immer zweimal!

Mit der Bitte um Gottes Segen für Sie und Euch alle und in dankbarer Erinnerung an die gemeinsame Zeit,

Ihre Ruth Quix

8.10.2017, 10:00 Uhr

Einladung zur Pfarrversammlung mit Wahlkandidatenvorstellung

In diesem "Jahr der Wahlen" stehen in der GdG "Aachen-Nordwest" die Neuwahl

  • der Pfarreiräte
  • der Gemeindeleitung
  • der GdG-Vertreter

an.

Die Kandidat/-innen der neu zu wählenden Gremien werden sich jeweils der Gemeinde kurz vorstellen.
Zum 8.10.2017 um 10:00 Uhr im Anschluss am Gottesdienst, laden wir Sie in St. Laurentius dazu herzlich ein.

Wir freuen uns, wenn Sie an dem Termin „Ihre” Kandidat/-innen kennenlernen.

Für die Gemeindeleitung, Peter Bücker

8.10.2017, 11:30 Uhr

Einladung zur Pfarrversammlung mit Wahlkandidatenvorstellung

In diesem "Jahr der Wahlen" stehen in der GdG "Aachen-Nordwest" die Neuwahl

  • der Pfarreiräte
  • der Gemeindeleitung
  • der GdG-Vertreter

an.

Die Kandidat/-innen der neu zu wählenden Gremien werden sich jeweils der Gemeinde kurz vorstellen.
Zum 8.10.2017 um 11:30 Uhr im Anschluss am Gottesdienst, laden wir Sie in St. Martinus dazu herzlich ein.

Wir freuen uns, wenn Sie an dem Termin „Ihre” Kandidat/-innen kennenlernen.

Für die Gemeindeleitung, Peter Bücker

8.10.2017, 20:00 Uhr

Benefizveranstaltung für den Förderverein St. Laurentius

Zauberkunst zum Greifen nah...

Erleben Sie magische Momente aus nächster Nähe direkt am Black Table: 2 x 60 Minuten, gespickt mit Zauberkunststücken unterschiedlichster Art, sind ein Garant für einen zauberhaften Abend voller Magie, Witz und Unterhaltung. Das „Black Table Magic Theater” gibt für den Förderverein St. Laurentius zwei Sondervorstellungen, deren Erlös dem Förderverein St. Laurentius zugute kommt. Nur 35 Sitzplätze rund um den Vorführtisch bieten jedem Zuschauer optimale Sicht auf das Geschehen.

Die Veranstaltungen finden am 8.10.2017 um 16:00 Uhr und um 20:00 Uhr im Black Magic Table Theater, Aachen Münchner Platz 8, Kapuziner Karree, statt.

Buchen können Sie telefonisch unter 0241-90068309, per E-Mail an E-Mail-Adresse anzeigen oder online unter http://www.black-table.de/ticket-kaufen.

11.10.2017, 9:30-11:00 Uhr

Indische Babymassage – Ein Angebot im Rahmen von Elternstart NRW

Ein Kursangebot des Helene-Weber-Hauses im Laurentiushaus

Babys lieben es massiert zu werden. In diesem Kurs haben Eltern und Kinder die Möglichkeit, diesen entspannenden Genuss praktisch zu erleben. Eltern erlernen die Grundlagen der traditionellen indischen Babymassage. Zusätzlich werden spezielle Massagen zur Heilung und Linderung von Beschwerden vermittelt, z.B. bei Verdauungsproblemen, Schnupfen, Husten und Zahnungsbeschwerden.

11.10.2017, 10:00 Uhr

Erntedank der Kindergartenkinder

„Du hast uns deine Welt geschenkt...Herr, wir danken dir.” Wo lässt sich dies besser spüren als unter freiem Himmel, auf einem Acker zwischen Horbach und Richterich, zusammen mit vielen Kindern aus den drei Kindergärten St. Heinrich, St. Laurentius und St. Martinus? Am Mittwoch, 11. Oktober 2017, sagen wir um 10:00 Uhr gemeinsam in einer Wortgottesfeier Gott DANKE.

Für die pro-futura-Kindergärten: Gerlinde Lohmann

14.10.2017

Unterwegs in Gottes Garten

Am Samstag, 14. Oktober 2017, pilgern 26 der Kinder, die in diesem Jahr das Fest der Erstkommunion gefeiert haben, durch den Garten Gottes. Sie setzen den Weg fort und sind der Schöpfung auf der Spur. Welche Kostbarkeit ist klares Wasser? Welch schwere Last große Steine? Was für ein Reichtum an Früchten ... Ziel ist die Wallfahrtskirche in Moresnet-Chapelle/Belgien. Nach der Übernachtung in der Jugendherberge geht es am Sonntagmorgen weiter auf dem Pilgerweg durch den Preuswald mit dem Ziel: Moresnet.

Alle Familien sind herzlich eingeladen zur Mitfeier der Abschlussmesse am Sonntag, 15. Oktober, 14:00 Uhr, in der Kapelle von Moresnet.

15.10.2017, 10:00 Uhr

Einladung zur Pfarrversammlung mit Wahlkandidatenvorstellung

In diesem "Jahr der Wahlen" stehen in der GdG "Aachen-Nordwest" die Neuwahl

  • der Pfarreiräte
  • der Gemeindeleitung
  • der GdG-Vertreter

an.

Die Kandidat/-innen der neu zu wählenden Gremien werden sich jeweils der Gemeinde kurz vorstellen.
Zum 15.10.2017 um 10:00 Uhr im Anschluss am Gottesdienst, laden wir Sie in St. Heinrich dazu herzlich ein.

Wir freuen uns, wenn Sie an dem Termin „Ihre” Kandidat/-innen kennenlernen.

Für die Gemeindeleitung, Peter Bücker

15.10.2017, 16:00 Uhr

Konzert Gospelchor Fischer's Friends: „Gospels and more”

Mitte Oktober gibt der Gospelchor Fischer's Friends wieder ein größeres Konzert. Am Sonntag, den 15.10.2017 um 16:00 Uhr können Sie das Chorensemble in der Kirche St. Konrad, Aachen-Vaalserquartier (Keltenstraße 8) hören und hautnah (mit-)erleben. Unter dem Motto "Gospels and more" werden typische Gospels, aber auch schwungvolle Lieder aus anderen Musik-Genres präsentiert. Zwischendurch sind Lieder zum Mitsingen im Programm. Lassen Sie sich musikalisch mitnehmen von Songs mit "Power und Groove" bis hin zu besinnlichen Balladen mit wunderschönen Melodien, die im Ohr bleiben.

Der Eintritt zum Konzert ist frei.

16.10.2017, 15:00 Uhr

Ökumenisches Trauercafé Lichtblick

Teelichter

Das Trauercafé

Ein Ort, …
… an dem Trauer sein darf.
… an dem ich sein kann,
   wie ich mich fühle.

… an dem Austausch mit
   anderen Betroffenen möglich ist.

… an dem Gemeinsamkeit
   statt Einsamkeit sein kann.

Eingeladen sind alle, die von Trauer betroffen sind und in der Begegnung mit anderen im gemeinsamen Reden, Schweigen, Weinen, aber auch Lachen kleine Lichtblicke suchen.

Wir freuen uns auf Sie!
Das Trauercafé-Team

Termine

Übergreifend für die GdG Aachen-Nordwest wird das Trauercafé abwechselnd im Gemeindezentrum von St. Philipp Neri und im Pfarrheim von St. Sebastian angeboten:

St. Philipp Neri

Jeden 1. Samstag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Gemeindezentrum St. Philipp Neri, Philipp-Neri-Weg 7, Aachen – Gut Kullen

St. Sebastian

Jeden 3. Montag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Pfarrheim St. Sebastian, Ahornstr. 51a, Aachen - Hörn

Ansprechpartner

16.10.2017, 19:30-21:00 Uhr

Flötenkreis für Erwachsene

--- Textkonserve ---

Die erste Zeile und die letzte Zeile des folgenden PHP-Codes dürfen nicht verändert werden!!! Sie umschließen den Text der Konserve. Der Text enthält Variablen der Form §variable§. Aus dem Dateinamen und der Umgebung werden die folgenden Variablen mit Werten gefüllt:

  • §website§ // z.B. St. Martinus
  • §domain§ // z.B. st-martinus-ac.de
  • §day§
  • §month§
  • §monthName§
  • §year§
  • §dayOfWeek§
  • §hour§
  • §minute§
  • §toDay§
  • §toMonth§
  • §toMonthName§
  • §toYear§
  • §toHour§
  • §toMinute§
  • §filename§

Im Text enthaltener PHP Code wird durch die umschließenden Variablen §php§ und §phpend§ gekennzeichtet.

3 Flötenspieler

Der Flötenkreis für Erwachsene trifft sich am 16. Oktober 2017, von 19:30 Uhr bis 21:00 im Jugendzentrum CUBE, Grünenthaler Str. 25c in Richterich, zum gemeinsamen Musizieren.

Wir spielen Sopran-, Alt-, Tenor- oder Bassflöten bzw. Querflöte und nutzen eigenes Notenmaterial.

Wir sind keine feste Gruppe, sondern jeder, der bzw. die Zeit hat, kommt beim monatlichen Treffen vorbei. Andere, die mehr freie Zeit haben, verabreden sich zu Zweit oder zu Dritt auch zwischen den monatlichen Treffen zum gemeinsamen Üben zu Hause.

Wer Interesse hat mitzuspielen, melden sich gerne bei den unten angegebenen Ansprechpartnern oder kommt einfach im CUBE vorbei.

16.10.2017, 20:00 Uhr

Konzert für E-Gitarre und Orgel

Eine Mischung aus ruhigen und rockigen Klängen, aus alter Musik und moderneren Tönen, aus Musik für Orgel, für E-Gitarre und für beide Instrumente wird in einem Konzert am Montag, 16.10.2017, um 20:00 Uhr in St. Martinus zu hören sein. Der junge Gitarrist Lukas Wilmsmeyer aus Köln ist zu Gast. Er hat zuletzt in Aachen beim „Kimiko-Festival” gespielt und ist Gitarrist beim Bundesjazzorchester. Gemeinsam mit Kirchenmusiker Angelo Scholly wird dieses Konzert mit Literatur und Improvisationen gestaltet.
Der Eintritt ist frei.

17.10.2017, 19:30 Uhr

Schlagfertig sein ohne zu schlagen

Logo Netzanschluss

Schlagfertigkeitstraining und der Schlag ist nicht mehr nötig.

Sie wünschen sich selbstbewusstes Auftreten, auch wenn Sie von Respektlosigkeiten und Grenzüberschreitungen von außen überrascht werden?
Sie möchten souverän und zielsicher Ihrer Rolle treu bleiben und nicht das Niveau Ihres Gegenübers annehmen?

Dann sind Sie bei diesem Workshop richtig.
Auf unterhaltsame Art und Weise, mit vielen kleinen Übungsanteilen für den Alltag, lade ich Sie ein, Ihre Sicherheit für bisher unerwünschte, provokative Situationen zu festigen.

Nach diesem Seminar werden Sie mit Freude auf die nächste Herausforderung warten.

17. Oktober 2017 19:30 UHR - 21:00 Uhr im Gemeindezentrum St. Philipp Neri

Referentin: Frau Mona Oellers, Heim- und Jugenderzieherin, Cool-down Trainerin

Eine Anmeldung ist hilfreich.

Kostenbeitrag: eine kleine freiwillige Spende für das Stadtteilnetzwerk Netzanschluss

17.10.2017, 20:00 Uhr

Kommunion 2018

Der neue Kommunionkurs beginnt im Herbst.

Kommunion, das ist das Fest unseres Glaubens, in dem wir die Gemeinschaft untereinander und unsere Verbundenheit mit Gott feiern. In einem ersten Schritt machen wir uns gemeinsam mit den Familien auf den Weg zu diesem Glaubensfest. Im zweiten Teil des Kurses sind die Kinder eingeladen, sich auf das Sakrament der Versöhnung vorzubereiten.

Alle Eltern laden wir zu einem Informationsabend ein, an dem wir die wesentlichen Elemente vorstellen, die in unseren Pfarrgemeinden St. Heinrich, St. Laurentius und St. Martinus zur Hinführung dazugehören. Alle Kinder, die die dritte Klasse der Grundschulen in Richterich, Horbach und Laurensberg besuchen, erhalten auch über die Schulen eine Einladung zum gemeinsamen Elternabend:

Am Dienstag, 17. Oktober 2017, 20:00 Uhr, in der Kirche St. Laurentius, Laurensberg

Nach den Herbstferien fnden Zeiten statt, in denen sich Eltern und Kinder bei einem kurzen, persönlichen Gespräch für die Vorbereitung anmelden können.

Wir freuen uns auf die „neuen” Kommunionkinder und ihre Familien und auf all das, was wir gemeinsam in dieser Zeit der Vorbereitung miteinander erleben werden.

Gerlinde Lohmann

17.10.2017, 20:00 Uhr

Pfarreirats-Sitzung St. Laurentius

--- Textkonserve ---

Die erste Zeile und die letzte Zeile des folgenden PHP-Codes dürfen nicht verändert werden!!! Sie umschließen den Text der Konserve. Der Text enthält Variablen der Form §variable§. Aus dem Dateinamen und der Umgebung werden die folgenden Variablen mit Werten gefüllt:

  • §website§ // z.B. St. Martinus
  • §domain§ // z.B. st-martinus-ac.de
  • §day§
  • §month§
  • §monthName§
  • §year§
  • §dayOfWeek§
  • §hour§
  • §minute§
  • §toDay§
  • §toMonth§
  • §toMonthName§
  • §toYear§
  • §toHour§
  • §toMinute§
  • §filename§

Im Text enthaltener PHP Code wird durch die umschließenden Variablen §php§ und §phpend§ gekennzeichtet.

17.10.2017, 20:00 Uhr

öffentliche Sitzung des Pfarreirats St. Laurentius im Laurentiushaus

19.10.2017, 16:00-17:30 Uhr

„Wohnen im Alter - am liebsten zu Hause”

Logo des Malteser Hilfsdienstes

Am 19.10.2017, 16:00-17:30 Uhr veranstaltet der Malteser Hilfsdienst e.V. in den Räumlichkeiten der Seniorenberatung, Horbacher Str. 55, in Richterich eine Info-Veranstaltung zur altersgerechten Wohnanpassung.

Möglichst lange selbstbestimmt in der eigenen Wohnung leben ist der Wunsch der meisten Menschen. Fr. Dirksen vom Pflegestützpunkt der Städteregion Aachen zeigt anhand von Beispielen typische Wohnprobleme von alten und behinderten Menschen auf. Es werden Lösungsmöglichkeiten vorgestellt und Sie erfahren, welche Finanzierungsmöglichkeiten es für nötige Wohnungsänderungen gibt.

Um telefonische Anmeldung wird gebeten.

Weitere Informationen und Anmeldung:

Die Seniorenberatungsstelle der Malteser ist von der Deutschen Fernsehlotterie gefördert.

22.10.2017, 15:00-19:30 Uhr

Seniorennachmittag in Horbach

Am Sonntag, 22. Oktober 2017, findet ab 15:00 Uhr unser alljährlicher Seniorennachmittag in Horbach statt. Die älteren Mitbürger Horbachs laden wir dazu sehr herzlich in den Saal Bosten/Wirtz ein. Rechtzeitig erhalten Sie persönliche Einladungen mit Rückmeldeabschnitten.

Nach einem Plauderstündchen bei Kaffee, Kuchen und belegten Brötchen erwartet Sie ein vielfältiges Programm. Sie können sich auf Tanz- und Gesangsdarbietungen freuen und werden Spaß haben an den ausgesuchten Wortbeiträgen. Das Programm wird komplett von „Horbachern” für „Horbacher” gestaltet. Herr Rainer Kurth begleitet unseren Nachmittag auch in diesem Jahr musikalisch. Gegen 19:30 Uhr wird die Veranstaltung beendet sein. Die Interessengemeinschaft Horbacher Vereine freut sich auf Ihren Besuch.

Näheres über die Aktivitäten in unseren Vereinen wie auch Informationen über Horbach können Sie auf unserer Webseite unter www.ig-horbach.de erfahren.

Interessengemeinschaft Horbacher Vereine

23.-24.10.2017

Detektivbüro Bücherinsel

Ferienprojekt für Grundschulkinder

Detektiv

Wer ist gern mal ein geheimer Detektiv, der Spuren verfolgt, knifflige Rätsel löst und wie Sherlock Holmes kombinieren kann?

An zwei Tagen in den Herbstferien wird die Bücherinsel Laurensberg zum Detektivbüro! Wir werden Detektivspiele rund ums Suchen, Rätseln und Ermitteln in Büchern entdecken. Kinder des 3. und 4. Schuljahrs können in die Rolle von Detektiven schlüpfen, Geheimnisse aufspüren, Spuren sichten und Tathergänge kombinieren.

Es können 10 Lesedetektive teilnehmen! Meldet euch schnell an!

Die Teilnahme ist kostenfrei!

Referentin: Manuela Hantschel, Referentin für Kinder- und Jugendliteratur

Wann:

23. und 24.10.2017, jeweils von 14:00-16:30 Uhr

Wo:

Bücherinsel Laurensberg, Laurentius Str. 75 (direkt an der Kirche)

Wer:

Kinder des 3. und 4. Schuljahrs

Anmeldung:

Buecherinsel@St-Laurentius-AC.de oder persönlich in der Bücherinsel bis zum 15. Oktober

23.-24.10.2017

„Detektivbüro Laurensberger Bücherinsel”

Ein Ferienprojekt für Grundschulkinder

Wer ist gern mal ein geheimer Detektiv, der Spuren verfolgt, knifflige Rätsel löst und wie Sherlock Holmes kombinieren kann?

Am Montag, den 23.10.2017 und am Dienstag, den 24.10.2017 wird die Bücherinsel Laurensberg zum Detektivbüro!
Wir werden Detektivspiele rund ums Suchen, Rätseln und Ermitteln in Büchern entdecken.
Kinder der 3. und 4. Klassen können in die Rolle von Detektiven schlüpfen, Geheimnisse aufspüren, Spuren sichten und Tathergänge kombinieren.
Es können 10 Lesedetektive teilnehmen! Meldet euch schnell an!

Anmeldung unter E-Mail-Adresse anzeigen oder persönlich in der Bücherinsel

Referentin: Manuela Hantschel, Referentin für Kinder- und Jugendliteratur

Wann:

23. und 24.10.2017, jeweils von 14:00-16:30 Uhr

Wo:

Bücherinsel Laurensberg, Laurentius Str. 75 (direkt an Kirche)

Wer:

Kinder der 3. und 4. Klasse (mit Anmeldung bis zum 15. Oktober)

Die Teilnahme ist kostenfrei!

24.10.2017, 16:00-17:30 Uhr

Wohnen im Alter

Logo des Malteser Hilfsdienstes

Herr Hartges, von der Leitstelle „Älter werden in Aachen” gibt in einem Vortrag am 24.10.2017, 16:00-17:30 Uhr, ein Überblick über das Wohnen im Alter und welche typischen Probleme sich für viele ältere Menschen ergeben, wenn sie im fortgeschrittenen Alter- oft allein- in der eigenen Häuslichkeit leben.

Diese Veranstaltung ist organisiert vom Malteser Hilfsdienst, Horbacher Str.55, in Richterich.

Um telefonische Anmeldung wird gebeten.

Weitere Informationen und Anmeldung:

Die Seniorenberatungsstelle der Malteser ist von der Deutschen Fernsehlotterie gefördert.

26.10.2017, 16:00-17:30 Uhr

Neue Wohnformen für Menschen im Alter

Logo des Malteser Hilfsdienstes

Welche Möglichkeiten gibt es, sein Wohnen im Alter zu gestalten? Was verbirgt sich hinter den Begriffen „Betreutes Wohnen”, „Wohnen für Hilfe”, „Gemeinschaftliches Wohnen”.

Zu allen Fragen informiert Herr Hartges von der Leitstelle „Älter werden in Aachen” im Rahmen eines Vortrags am 26.10.17, 16:00-17:30 Uhr, in den Räumlichkeiten der Seniorenberatung, Horbacher Str. 55, in Richterich.

Um telefonische Anmeldung wird gebeten.

Weitere Informationen und Anmeldung:

Die Seniorenberatungsstelle der Malteser ist von der Deutschen Fernsehlotterie gefördert.