• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Ein Monat wie das Leben

leben

Der Monat Februar hält Vielfalt für uns bereit:

Ausgelassenes Feiern trifft auf Stille
Essen und Trinken weichen dem Verzicht
Manchmal Unbedachtes soll zu neuem Überdenken führen
Die Feier des Lebens soll auch den Blick auf das Vergängliche richten

Nicht alle sind an Karneval außer Rand und Band und in der Fastenzeit ist nicht alles trist und grau – und doch kann der Monat Februar helfen, das Leben in seinen vielen Facetten zu sehen:
Es gibt Momente der Freude, aber auch der Traurigkeit und des Nachdenkens –
und das Leben hat auch irgendwann den Tod vor Augen.

So hat jeder Tag, sogar jeder Moment die Vielfalt des Lebens in sich.
Diese aufzuspüren und zu bedenken ist eine Chance.

Angelo Scholly