• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Instrumente in St. Martinus auf bestem Stand

Fast unbemerkt und doch ganz bedeutend wurde die Möglichkeit des Musizierens in St. Martinus noch einmal verbessert:

Für die Truhenorgel haben wir ein zusätzliches Pedal erworben, was vor allem dann hilfreich ist, wenn der Chordirigent gleichzeitig auch die Orgel spielt. Die von Orgelbau Klop handwerklich toll ausgeführte Arbeit konnte dank der Finanzierung durch den Kirchenchor und der Stiftung Lebendige Gemeinde St. Martinus angeschafft werden.

Ebenfalls mit Unterstützung der Stiftung wurde außerdem ein neues E-Piano samt Boxen angeschafft – nach über 20 Jahren wurde das bisherige Piano störanfällig. Für die Darstellung neuer geistlicher Musik u.ä. ist nun auch wieder bestens gesorgt.

Als Kirchenmusiker danke ich sehr herzlich für diese ideale Ausstattung.

Angelo Scholly