• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

100 Häuser für Arme in Indien

Ordensschwester

Die Ordensgemeinschaft unserer indischen Schwestern wird 100 Jahre alt. Aus diesem Grund hat sie sich zur Aufgabe gemacht, in diesem Jahr 100 Häuser für Arme in Indien zu errichten. Wir können den Schwestern dabei helfen. Einige haben es inzwischen schon getan: Privatpersonen, Gruppen, Kirchenvorstände... Dadurch sind wieder einige Häuser mehr entstanden. Von der Ordensleitung ist Post angekommen, in der sich die Generaloberin herzlich bei den Spenderinnen und Spendern bedankt und sie des Gebetes der Schwestern versichert.
Im Rahmen des Jubiläumsjahres wird Sr. Carmella zu uns über diese Aktion sprechen. Das geschieht in den Gottesdiensten am 24. und 25. April in unseren drei Kirchen. Sie kann uns sicher gute Eindrücke schildern und uns ermutigen, weiterhin den Schwestern bei dieser Aktion beizustehen.
Wenn Sie eine Spende überweisen möchten, nehmen Sie bitte diese Bankverbindung:

Sisters of the little flower of Bethany, Verein kath. Orden

IBAN: DE13 3606 0295 0098 9910 18
BIC: GENODED1BBE
Verwendungszweck: Kennzeichen 19160 – 100 Häuser für die Ärmsten

Wenn Sie Ihre vollständige Adresse anfügen, erhalten Sie selbstverständlich auch Ihre Spendenbescheinigung.

Josef Voß