• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Eine-Welt-Kreis St. Martinus

FAIRTRADE

Seit einigen Jahren leisten Frauen und Männer aus Richterich im Eine-Welt-Kreis ihren Beitrag für gerechtere Handels- und menschenwürdigere Lebensbedingungen der benachteiligten Menschen in Lateinamerika, Asien und Afrika. Im Mittelpunkt der Aktivitäten steht der regelmäßige Verkauf von Kaffee, Tee, und anderen "Kolonialwaren" im Fair-Lädchen im Pfarrhaus. Es ist geöffnet im Anschluss an die Sonntagsgottesdienste in St. Martinus sowie dienstags und donnerstags von 17:00 bis 18:00 Uhr.

Darüber hinaus gestalten Mitglieder des Kreises themenbezogene Gottesdienste z.B. in der Fastenzeit. Am Misereor-Sonntag ist die Gemeinde eingeladen, sich bei einem "Fastenessen" mit den benachteiligten Menschen zu solidarisieren. Die Beteiligung beim Pfarrfest ist darauf ausgerichtet, auf ein besonderes Problem aufmerksam zu machen, zu dem auch ein Projekt finanziell unterstützt wird.

Wir würden uns freuen, wenn noch mehr Menschen im Eine-Welt-Kreis mitwirken könnten. Der Termin unserer Treffen wird jeweils im DreiKlang bekannt gegeben. Am besten sprechen Sie uns beim nächsten Verkauf einfach an.

 

Einige Fairtrade-Produkte, die im Fair-Lädchen angeboten werden
Kaffee Orangensaft diverse Produkte Tee Weinrebe Banane Bonbons Kakao

© www.transfair.org