• Menü
  • Nachrichten
  • Veranstaltungen
  • Nachrichten & Veranstaltungen
  • Seite

Kalender der Gemeinde St. Martinus

Inhaltsverzeichnis

November 2019

Mo

Di

Mi

Do

Fr

Sa

So

28

29

30

31

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

1

zum Kalender der GdG


 Veranstaltungen


 
2.11.2019, 15:00 Uhr

Ökumenisches Trauercafé Lichtblick

Teelichter
Das Trauercafé

Ein Ort, …
… an dem Trauer sein darf.
… an dem ich sein kann,
   wie ich mich fühle.

… an dem Austausch mit
   anderen Betroffenen möglich ist.

… und ich spüre,
   dass ich mit meiner Trauer nicht alleine bin.

Eingeladen sind alle, die von Trauer betroffen sind und in der Begegnung mit anderen im gemeinsamen Reden, Schweigen, Weinen, aber auch Lachen kleine Lichtblicke suchen.

Übergreifend für die GdG Aachen-Nordwest wird das Trauercafé abwechselnd in der Genezareth-Kirche und im Pfarrheim von St. Sebastian angeboten:

Genezareth-Kirche

Jeden 1. Samstag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr in der Genezareth-Kirche, Vaalser Straße 349

St. Sebastian

Jeden 3. Montag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Pfarrheim St. Sebastian, Ahornstr. 51a, Aachen - Hörn

Termine im Überblick

Wir freuen uns auf Sie!
Das Trauercafé-Team

Ansprechpartner
3.-14.11.2019

Fotoausstellung „Untaten an Unorten = Unart”

2 Plastiken vor dem Tor des KZ Auschwitz

Annäherung an das Unfassbare

Eine Fotoausstellung der bes. Art zum Jahresthema „Wo bist du, Mensch?” zeigt Prof. Dr.-Ing Jürgen Erbach vom 3. bis 14. Novmeber 2019 in der Kirche St. Martinus.

Die Ausstellung ist geöffnet

  • vor den Gottesdiensten Sonntag, 11:30 Uhr und Samstag, 18:00 Uhr
  • Dienstag – Freitag, 18:00 – 19:00 Uhr
  • nach Vereinbarung, Tel. 0241 - 931 00 22

Die Ausstellung wird vom 16. - 24.11.2019 in der Kirche St. Sebastian, Ahornstr. 51, zu sehen sein.

Weiter Informationen zur Ausstellung, wie es zu dem Fotoprojekt kam, und weitere Fotos der Serie finden Sie unter http://untaten-an-unorten.de.

Gemeindeleitung
St. Heinrich – St. Laurentius – St. Martinus

5.11.2019, 19:30 Uhr

Testamentsgestaltung und gesetzliche Erbfolge

Referent: Georg Jacquemain (Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht)
Dienstag, 5.11.2019, 19:30 Uhr, Pfarrsaal St. Martinus, Horbacher Str. 52

Diese Veranstaltung ist Teil der Reihe ‚Vom Leben und Sterben’.

Der Impuls zu dieser Reihe entstand beim Austausch aller Pfarreiräte unserer GdG.
Es ist uns wichtig, im Vielerlei unserer täglichen Beschäftigungen den Blick auf ‚Basis-Themen’ zu lenken, die schnell untergehen oder verdrängt werden. Daher laden wir alle Interessierten ein, sich mit uns den grundsätzlichen Fragen von Leben und Sterben zuzuwenden, die sich quer durch unsere Lebensbereiche ziehen.

Es wird uns von kompetenter Seite zunächst ein Einstieg in Form eines Vortrages gegeben. Danach können alle in einen Austausch eintreten, bei dem Fragen und Vertiefungen zum Thema ihren Platz haben.

Nach etwa 90 Minuten soll der Abend jeweils zu Ende gehen. Natürlich ist der Eintritt frei.

Wie freuen uns auf sehr auf diese Aspekte zu dem einen Thema: Vom Leben und Sterben.

J. Voß, GdG-Leiter

5.11.2019, 19:30 Uhr

Projektchor zum Martinszug 2019

Wir beginnen die Martinswoche am Dienstag, 5.11.2019, um 19:30 Uhr mit einen Projektchor zum Martinszug. Alle, die beim Martinszug mitsingen wollen, sind herzlich eingeladen, die Martinslieder aufzufrischen und vielleicht auch neue Lieder zu lernen. Wenn Sie sich dann beim Martinszug zusammentun und gegenseitig unterstützen, muss der Gesang zu Ehren des Heiligen doch gelingen!

Flyer zur Martinswoche 2019

7.11.2019, 15:00 Uhr

Seniorenkaffee in St. Martinus

--- Textkonserve ---

Die erste Zeile und die letzte Zeile des folgenden PHP-Codes dürfen nicht verändert werden!!! Sie umschließen den Text der Konserve. Der Text enthält Variablen der Form §variable§. Aus dem Dateinamen und der Umgebung werden die folgenden Variablen mit Werten gefüllt:

  • §website§ // z.B. St. Martinus
  • §domain§ // z.B. st-martinus-ac.de
  • §day§
  • §month§
  • §monthName§
  • §year§
  • §dayOfWeek§
  • §hour§
  • §minute§
  • §toDay§
  • §toMonth§
  • §toMonthName§
  • §toYear§
  • §toHour§
  • §toMinute§
  • §filename§

Im Text enthaltener PHP Code wird durch die umschließenden Variablen §php§ und §phpend§ gekennzeichtet.

Martinsfeier

Am 7.11.2019, um 15:00 Uhr treffen sich unsere Senioren im Pfarrsaal zum ökumenischen Seniorentreff.

Es gibt einen Fahrdienst für Behinderte oder bei zu weitem Fußweg.
Rufen Sie bitte donnerstags zwischen 10:00 und 12:00 Uhr im Pfarrbüro an.
Sie werden dann abgeholt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Birgit Wüllenweber

7.11.2019, 18:00-20:00 Uhr

Feuerworkshop

Am Donnerstag, 7.11.2019, findet von 18:00 bis 20:00 Uhr wieder der beliebte Feuerworkshop statt. Mit Unterstützung der Feuerwehr lernen wir alles über Feuer. Wir zünden selber ein Feuer an (ohne Feuerzeug!) und löschen es anschließend wieder ganz professionell. Wer möchte, darf am Montag danach außerdem beim Aufbau des großen Martinsfeuers mithelfen! Kinder von 6-14 Jahren, gerne auch mit Eltern und Großeltern, sind herzlich eingeladen!

Flyer zur Martinswoche 2019

8.11.2019, 18:00-20:00 Uhr

Basteln und Backen

Freitag, 8. November 2019, ist von 18:00 bis 20:00 Uhr wieder Zeit zum Basteln und Backen. Wir basteln bunte Fensterbilder (von einfach bis kompliziert) und backen leckere Weckmänner. Dabei hören wir viele Martinsgeschichten und singen alte und neue Martinslieder. Kinder von 6-14 Jahren, gerne auch mit Eltern und Großeltern, sind herzlich eingeladen!

Flyer zur Martinswoche 2019

9.11.2019, 17:30 Uhr

Aktion „Mein Martinsteil” 2019

Samstag, 9. November 2019, 17:30 Uhr startet die Aktion „Mein Martinsteil”. Vor und nach den Gottesdiensten sowie vor dem Martinszug können Sie Ihre Gabe (Lebensmittel/Spielzeug/ Kleidung) zur Unterstützung der KITA „RoKoKo” im Aachner Ostviertel im Pfarrsaal abgeben.

Flyer zur Martinswoche 2019

10.11.2019, 11:30 Uhr

Ein Geschenk für St. Martinus wird uraufgeführt

Der ehemalige Domorganist und Kirchenmusikdirektor Norbert Richtsteig hat dem Kirchenchor und der Gemeinde St. Martinus ein Geschenk gemacht – oder besser gesagt: komponiert. Die „St.-Martinus-Messe“ für Chor und Orgel, abgestimmt auf die Gegebenheiten in St. Martinus, wird vom Kirchenchor St. Martinus und Gästen mit dem Komponisten an der Orgel unter der Leitung von Angelo Scholly zum ersten Mal in der Festmesse zum Patrozinium am 10.11.2019 um 11:30 Uhr gesungen.

Im Anschluss sind Sie zu einem Umtrunk eingeladen.

Flyer zur Martinswoche 2019

11.11.2019, 18:00 Uhr

Martinszug 2019

Wir ziehen mit dem Heiligen Martin

Martin zögert nicht lange: Er zieht sein Schwert und schneidet damit den warmen Soldatenmantel in zwei Teile. Dann reicht er den einen Teil dem Bettler: „Den schenke ich dir”, sagt er zu dem armen Mann.

Als Schluss- und Höhepunkt der diesjährigen Martinswoche ziehen wir am Montag, 11. November 2019, mit St. Martin auf seinem Pferd wieder durch Alt-Richterich. Die Aufstellung beginnt um 17:45 Uhr vor der Grundschule in der Grünenthaler Str. 2. Um 18:00 Uhr starten wir mit unseren bunten Laternen und singen, begleitet von dem Instrumentalverein Richterich, einer Flötengruppe und dem Projektchor viele Martinslieder.

Besonders festlich wird es, wenn zahlreiche Häuser am Zugweg geschmückt sind! Auch in diesem Jahr erhalten die drei am schönsten geschmückten Häuser oder Wohnungen an der Wegstrecke als „Dankeschön” vom Pfarreirat eine lecker befüllte Printen-Weihnachtskiste.

Wir ziehen zur Horbacher Straße, durch die Martinusstraße, Amstelbachstraße, Schreberstraße, Banker-Feld-Straße, Vetschauer Weg, Gierstraße, Grünenthaler Str. zum Sportplatz Kaletzbenden. (Änderungen des Zugverlaufs sind kurzfristig möglich.)

Am Sportplatz wird das große Martinsfeuer brennen und wir hören die Martinsgeschichte, während Martin seinen Mantel mit dem Bettler teilt. Nach dem gemeinsamen Singen des Martinsliedes zieht St. Martin auf seinem Pferd wieder zurück zur Grünenthaler Str., die Kinder und die anderen Teilnehmenden schließen sich an. Auf dem Platz vor der Peter-Schwarzenberg-Halle endet der Zug, dort werden dann die Weckmänner verkauft:

  • am Kinder- und Jugendzentrum CUBE
  • im Eingangsbereich der Peter-Schwarzenberg-Halle

In diesem Jahr gibt es keine Bons, wir bitten darum, 1,50 Euro pro Weckmann abgezählt bereit zu halten. Die Richtericher St. Hubertus-Schützen werden auf dem Feuerwehrplatz wieder Glühwein anbieten. Schon heute bedanken wir uns bei allen Aktiven für ihr Engagement und freuen uns auf ein fröhlich-besinnliches Fest.

Für das St. Martinskomitee
Sandra Freiburg

Flyer zur Martinswoche 2019

14.11.2019, 15:00 Uhr

Seniorenkaffee in St. Martinus

--- Textkonserve ---

Die erste Zeile und die letzte Zeile des folgenden PHP-Codes dürfen nicht verändert werden!!! Sie umschließen den Text der Konserve. Der Text enthält Variablen der Form §variable§. Aus dem Dateinamen und der Umgebung werden die folgenden Variablen mit Werten gefüllt:

  • §website§ // z.B. St. Martinus
  • §domain§ // z.B. st-martinus-ac.de
  • §day§
  • §month§
  • §monthName§
  • §year§
  • §dayOfWeek§
  • §hour§
  • §minute§
  • §toDay§
  • §toMonth§
  • §toMonthName§
  • §toYear§
  • §toHour§
  • §toMinute§
  • §filename§

Im Text enthaltener PHP Code wird durch die umschließenden Variablen §php§ und §phpend§ gekennzeichtet.

Bingo

Am 14.11.2019, um 15:00 Uhr treffen sich unsere Senioren im Pfarrsaal zum ökumenischen Seniorentreff.

Es gibt einen Fahrdienst für Behinderte oder bei zu weitem Fußweg.
Rufen Sie bitte donnerstags zwischen 10:00 und 12:00 Uhr im Pfarrbüro an.
Sie werden dann abgeholt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Birgit Wüllenweber

14.11.2019, 17:30 Uhr

Mein Partner/Freund hat eine Demenz, was nun?

Logo des Malteser Hilfsdienstes

Am Donnerstag, den 14.11.2019, um 17:30 Uhr lädt der Malteser Hilfsdienst ganz herzlich zum Vortrag „Mein Partner/Freund hat eine Demenz, was nun?“ ein.

Demenz lauert über dem Älterwerden. Alle haben davon gehört, doch fehlende Information und Ungewissheit verstärken die Sorge, wenn sich uns nahestehende Menschen verändern. Dies möchte die Seniorenberatung der Aachener Malteser ändern.

Termin:

14. November 2019, 17:30 Uhr

Ort:

Seniorenberatungsstelle der Malteser, Horbacher Str. 55

Veranstalter:

Seniorenberatung des Malterser Hilfsdienstes e.V. in Aachen-Richterich, gefördert von der dt. Fernsehlotterie

Anmeldung:

Eine Anmeldung bei Ute Offermann-Wilden wird erbeten, aber auch Kurzentschlossene sind herzlich willkommen.

Ute Offermann-Wilden

15.11.2019, 17:00 Uhr

Erich Kästner-Abend

Logo des Malteser Hilfsdienstes

Der Literaturtreff der Malteser Seniorenberatung in Richterich und der Lesekreis Orsbach laden zum zweiten Mal zu einem gemeinsamen Leseabend mit kleinem Imbiss ein. Am Freitag, den 15. November 2019 um 17:00 Uhr im Pfarrsaal in der Horbacher Str. 52 geht es um Texte des deutschen Schriftstellers und Publizisten Erich Kästner. Das Angebot ist kostenfrei. Ein Fahrdienst kann auf Anfrage organisiert werden.

Termin:

17. November 2019, 17:00 Uhr

Ort:

Seniorenberatungsstelle der Malteser, Horbacher Str. 55

Kosten:

keine

Veranstalter:

Seniorenberatung des Malterser Hilfsdienstes e.V. in Aachen-Richterich, gefördert von der dt. Fernsehlotterie

16.11.2019, 14:30-17:00 Uhr

Bau mit am Stall für Jesus

Jesus wird kommen, doch wo ist Platz für ihn? Gesucht werden Kinder, die einen Stall zimmern und die Krippenfiguren gestalten.

In der Adventszeit wird vor dem Seniorenhaus St. Laurentius ein großer Stall aufgestellt – bewohnt mit Maria und Josef, Ochs und Esel. An zwei Samstagen gehen wir im Laurentiushaus ans Werk und gestalten in Workshops die „Outdoor-Krippe“. Dazu laden wir Kinder ab dem Grundschulalter ein – in Begleitung eines Erwachsenen.

Zur Anmeldung schicke einfach eine E-Mail mit den folgenden Angaben an krippen-werkstatt2019@gmx.de:

  • Name und Alter des Kindes, Name des Erwachsenen
  • Wir nehmen teil am Workshop
  • Samstag, 16. November 2019, 14:30 bis 17:00 Uhr oder
  • Samstag, 30. November 2019, 14:30 bis 17:00 Uhr

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, melde dich frühzeitig mit deiner Begleitung an (spätestens bis 6.11.2019).

Für den Bautrupp am Stall Jesu
Gerlinde Lohmann

16.11.2019, 18:00 Uhr

Taizé-Projektchor – „SINGT DEM HERRN EIN NEUES LIED!“

Am Samstag, 16. November 2019, um 18:00 Uhr, findet die nächste Taizémesse in St. Peter in Orsbach statt. Den besinnlichen Gottesdienst feiern wir mit Kerzen in den Händen und vielen Gesängen aus Taizé. Hierzu formiert sich immer ein Projektchor, der sich einmalig um 16:30 Uhr vor dem Gottesdienst – diesmal in St. Peter, Orsbach – trifft und die vierstimmig meditativen Gesänge probt. Alle, die gerne singen, sind herzlich Willkommen. Wer mit seinem Instrument mitspielen möchte, meldet sich gerne vorher bei Gregor Jeub an.

Alle Singbegeisterten sind herzlivh eingeladen! Wir freuen uns auf Sie und Euch!

Gregor Jeub

17.11.2019, 16:00 Uhr

Richterich kocht griechisch

Logo: WiR - Willkommen in Richterich

Sie sind herzlich zum gemeinsamen Kochen und Essen eingeladen. Am Sonntag, 17.11.2019 ab 16:00 Uhr findet die nächste Veranstaltung „Richterich kocht” im CUBE, Grünenthaler Straße 25 statt. Diese Mal kocht für uns Giorgos Skouras.

Veranstalter sind WiR - Willkommen in Richterich in Zusammenarbeit mit dem Quartiersmanagement Richterich mit dem Schwerpunkt Flüchtlingsintegration und dem Kinder- und Jugendzentrum „Cube”.

Beim gemeinsamen Kochen, Essen und Abwaschen lernen sich Einheimische und Geflüchtete noch besser kennen.
Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, deshalb ist eine verbindliche Anmeldung bis zum 13.11.2019 aus organisatorischen Gründen notwendig.

Heinrich Köhne
Wir Willkommen in Richterich

18.11.2019

Infoabend für Firmlinge 2020

Im Rahmen der Firmvorbereitung zur Firmung 2020 gibt es zwei Infoabende:

  • 18.11.2019, 19:00 Uhr, Gemeindezentrum Philipp-Neri, Philipp-Neri-Weg 7
  • 26.11.2019, 19:00 Uhr, Laurentiushaus, Laurentiusstraße 77

Die Firmlinge können sich aussuchen, zu welchem Infoabend sie kommen wollen.

18.11.2019, 15:00 Uhr

Ökumenisches Trauercafé Lichtblick

Teelichter
Das Trauercafé

Ein Ort, …
… an dem Trauer sein darf.
… an dem ich sein kann,
   wie ich mich fühle.

… an dem Austausch mit
   anderen Betroffenen möglich ist.

… und ich spüre,
   dass ich mit meiner Trauer nicht alleine bin.

Eingeladen sind alle, die von Trauer betroffen sind und in der Begegnung mit anderen im gemeinsamen Reden, Schweigen, Weinen, aber auch Lachen kleine Lichtblicke suchen.

Übergreifend für die GdG Aachen-Nordwest wird das Trauercafé abwechselnd in der Genezareth-Kirche und im Pfarrheim von St. Sebastian angeboten:

Genezareth-Kirche

Jeden 1. Samstag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr in der Genezareth-Kirche, Vaalser Straße 349

St. Sebastian

Jeden 3. Montag im Monat von 15:00 - 16:30 Uhr im Pfarrheim St. Sebastian, Ahornstr. 51a, Aachen - Hörn

Termine im Überblick

Wir freuen uns auf Sie!
Das Trauercafé-Team

Ansprechpartner
19.11.2019, 19:30 Uhr

Vom Leben und Sterben - Wohin gehen wir?

Vom Loslassen und Gehalten-werden, Fragen an den Glauben

Referentin: Pastoralreferentin Barbara Geis
Dienstag, 19.11.2019, 19:30 Uhr, Gemeindezentrum Philipp-Neri, Philipp-Neri-Weg 7

Diese Veranstaltung ist Teil der Reihe ‚Vom Leben und Sterben’.

Der Impuls zu dieser Reihe entstand beim Austausch aller Pfarreiräte unserer GdG.
Es ist uns wichtig, im Vielerlei unserer täglichen Beschäftigungen den Blick auf ‚Basis-Themen’ zu lenken, die schnell untergehen oder verdrängt werden. Daher laden wir alle Interessierten ein, sich mit uns den grundsätzlichen Fragen von Leben und Sterben zuzuwenden, die sich quer durch unsere Lebensbereiche ziehen.

Es wird uns von kompetenter Seite zunächst ein Einstieg in Form eines Vortrages gegeben. Danach können alle in einen Austausch eintreten, bei dem Fragen und Vertiefungen zum Thema ihren Platz haben.

Nach etwa 90 Minuten soll der Abend jeweils zu Ende gehen. Natürlich ist der Eintritt frei.

Wie freuen uns auf sehr auf diese Aspekte zu dem einen Thema: Vom Leben und Sterben.

J. Voß, GdG-Leiter

21.11.2019, 15:00 Uhr

Seniorenkaffee in St. Martinus

--- Textkonserve ---

Die erste Zeile und die letzte Zeile des folgenden PHP-Codes dürfen nicht verändert werden!!! Sie umschließen den Text der Konserve. Der Text enthält Variablen der Form §variable§. Aus dem Dateinamen und der Umgebung werden die folgenden Variablen mit Werten gefüllt:

  • §website§ // z.B. St. Martinus
  • §domain§ // z.B. st-martinus-ac.de
  • §day§
  • §month§
  • §monthName§
  • §year§
  • §dayOfWeek§
  • §hour§
  • §minute§
  • §toDay§
  • §toMonth§
  • §toMonthName§
  • §toYear§
  • §toHour§
  • §toMinute§
  • §filename§

Im Text enthaltener PHP Code wird durch die umschließenden Variablen §php§ und §phpend§ gekennzeichtet.

Vortrag

Am 21.11.2019, um 15:00 Uhr treffen sich unsere Senioren im Pfarrsaal zum ökumenischen Seniorentreff.

Es gibt einen Fahrdienst für Behinderte oder bei zu weitem Fußweg.
Rufen Sie bitte donnerstags zwischen 10:00 und 12:00 Uhr im Pfarrbüro an.
Sie werden dann abgeholt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Birgit Wüllenweber

21.11.2019, 17:30 Uhr

„Ist gute Aktivierung auch eine gute Medizin?”

Logo des Malteser Hilfsdienstes

Am Donnerstag, den 21.11.2019, um 17:30 Uhr lädt der Malteser Hilfsdienst ganz herzlich zum Vortrag „Ist gute Aktivierung auch eine gute Medizin?” ein.

Demenz lauert über dem Älterwerden. Alle haben davon gehört, doch fehlende Information und Ungewissheit verstärken die Sorge, wenn sich uns nahestehende Menschen verändern. Dies möchte die Seniorenberatung der Aachener Malteser ändern.

Termin:

21. November 2019, 17:30 Uhr

Ort:

Seniorenberatungsstelle der Malteser, Horbacher Str. 55

Veranstalter:

Seniorenberatung des Malterser Hilfsdienstes e.V. in Aachen-Richterich, gefördert von der dt. Fernsehlotterie

Anmeldung:

Eine Anmeldung bei Ute Offermann-Wilden wird erbeten, aber auch Kurzentschlossene sind herzlich willkommen.

Ute Offermann-Wilden

22.11.2019, 21:00 Uhr

Clara Schumann - Ein Leben für die Musik

Lesung mit der Autorin Irmgard Knechtges-Obrecht
Freitag, 22.11.2019, 21:00 Uhr, Turmkapelle St. Martinus

Clara Schumann

Im Jubiläumsjahr »200 Jahre Clara Schumann« lädt die Stiftung Lebendige Gemeinde St. Martinus herzlich zu einer Autorenlesung ein:

Irmgard Knechtges-Obrecht stellt das bewegte Leben der berühmten Konzertpianistin Clara Schumann(1819-1896) vor: Grandiose Erfolge und schwere Rückschläge begleiteten ihren Weg vom Wunderkind zur Künstlerlegende. Gegen alle Widerstände heiratete sie den Komponisten Robert Schumann. Er war die Liebe ihres Lebens, erkrankte jedoch an einem schweren Nervenleiden. Die Künstlerin, Ehefrau und Mutter war früh auf sich allein gestellt. Wir lernen Clara Schumann als eigenständige Künstlerin und faszinierende Persönlichkeit kennen, die hart arbeitet, um den Lebensunterhalt für sieben Kinder und eine wachsende Enkelschar zu bestreiten. Irmgard Knechtges-Obrecht erhellt das Verhältnis zum tyrannischen Vater ebenso wie die enge Beziehung zu Johannes Brahms, die noch immer Rätsel aufgibt. Erst jüngst veröffentlichte Briefe und Tagebücher widerlegen Vorurteile und Klischees. Bisher ungedruckte Bilder zeigen ein für die damalige Zeit ganz und gar ungewöhnliches Frauenleben.

Genießen Sie im Anschluss mit uns zusammen den vom Weingut Bettina Schumann im Kaiserstuhl exklusiv zum Jubiläumsjahr in limitierter Menge kreiierten »Petillant Naturell / Petnat Clara«.

Der Erlös ist für die Stiftung Lebendige Gemeinde St. Martinus bestimmt.

24.11.2019, 16:00 Uhr

Konzert Gospelchor Fischer’s Friends

Flyer Fischer´s Friends

Der Gospelchor Fischer’s Friends gibt am Sonntag, den 24. November 2019 um 16:00 Uhr in St. Konrad ein Konzert unter dem Motto ‚Gospels and More‘.

Der Eintritt ist frei.

Alle großen und kleinen Begeisterte schwungvoller Chormusik sind herzlich eingeladen.

Horst Fischer

24.11.2019, 18:00 Uhr

Taizé-Gebet mit Projektchor

Am Sonntag, 24. November 2019, um 18:00 Uhr, findet ein ökumenisches Abendgebet statt. Die Taizé-Atmosphäre führt auf wunderbare Weise zur Besinnung auf Gott und öffnet den Blick auf die Mitmenschen. Sie sind eingeladen, in Gesänge, Gebete, Stille und Kerzenschein einzutauchen.

Es wird einen Projektchor geben, der im Vorfeld die vierstimmigen Stücke für das Abendgebet probt. Auch Instrumentalisten sind eingeladen, sich zu beteiligen. Angelo Scholly koordiniert die Musik. Die Proben sind am 15.11.2019 um 20:00 Uhr in der Paul-Gerhardt-Kirche und am 23.11.2019 um 11:00 Uhr in der Martinus-Kirche.

Angelo Scholly

26.11.2019

Infoabend für Firmlinge 2020

Im Rahmen der Firmvorbereitung zur Firmung 2020 gibt es zwei Infoabende:

  • 18.11.2019, 19:00 Uhr, Gemeindezentrum Philipp-Neri, Philipp-Neri-Weg 7
  • 26.11.2019, 19:00 Uhr, Laurentiushaus, Laurentiusstraße 77

Die Firmlinge können sich aussuchen, zu welchem Infoabend sie kommen wollen.

26.11.2019, 17:00-20:00 Uhr

Malteser: „Letzte-Hilfe-Kurs”

Logo des Malteser Hilfsdienstes

Am 26.11.2019 von 17:00-20:00 Uhr bieten die Malteser in Richterich, Horbacher Str. 55, einen „Letzte-Hilfe-Kurs” an.

Wie kann man einem Menschen helfen, der im Sterben liegt? Diese Frage beschäftigt viele Menschen und sie verspüren große Unsicherheit. Der Letzte-Hilfe-Kurs soll dem entgegenwirken. Es werden Grundkompetenzen vermittelt zu Themen wie Sterben als Teil des Lebens, Vorsorgen und Entscheiden, körperliche und psychische Nöte lindern, sowie Abschied nehmen vom Leben. Es referieren Simone Werker-Schwartz und Birgit Kayser. Der Unkostenbeitrag beträgt 8,- Euro.

Termin:

26. November 2019, 17:00 - 20:00 Uhr

Ort:

Seniorenberatungsstelle der Malteser, Horbacher Str. 55

Kosten:

8,- Euro ?

Veranstalter:

Seniorenberatung des Malterser Hilfsdienstes e.V. in Aachen-Richterich, gefördert von der dt. Fernsehlotterie

Anmeldung:

Eine Anmeldung bei Ute Offermann-Wilden wird erbeten, aber auch Kurzentschlossene sind herzlich willkommen.

26.11.2019, 19:00 Uhr

Oase für Eltern der Kindergartenkinder

Die Oasenzeit für die Familien des pro futura Kindergatens St. Martinus geht in die zweite Runde. Das Interesse der Familien war im vergangenen Jahr sehr groß und hat uns motiviert, mit einer Vorbereitungsrunde von interessierten Eltern eine weitere Oasenzeit anzubieten, dieses Mal wird es um das Thema „Wandel” gehen.

Während die Kindergartenkinder durch ihre eigenen Erzieherinnen in den Einrichtungen bestens mit einem leckeren Abendessen versorgt werden, gehen die Eltern in den Austausch.

Den Abschluss bildet ein Abendlob von Kindern und Eltern in der Kirche, bei dem wir gemeinsam singen und beten und die Oase ausklingen lassen.

Herzlich laden wir die Familien der pro futura Kindertagestätte St. Martinus am Dienstag, 26.11.2019, 18:00 Uhr in den Kindergarten ein.

Gerlinde Lohmann & Angelo Scholly

28.11.2019, 15:00 Uhr

Seniorenkaffee in St. Martinus

--- Textkonserve ---

Die erste Zeile und die letzte Zeile des folgenden PHP-Codes dürfen nicht verändert werden!!! Sie umschließen den Text der Konserve. Der Text enthält Variablen der Form §variable§. Aus dem Dateinamen und der Umgebung werden die folgenden Variablen mit Werten gefüllt:

  • §website§ // z.B. St. Martinus
  • §domain§ // z.B. st-martinus-ac.de
  • §day§
  • §month§
  • §monthName§
  • §year§
  • §dayOfWeek§
  • §hour§
  • §minute§
  • §toDay§
  • §toMonth§
  • §toMonthName§
  • §toYear§
  • §toHour§
  • §toMinute§
  • §filename§

Im Text enthaltener PHP Code wird durch die umschließenden Variablen §php§ und §phpend§ gekennzeichtet.

Sitztanz

Am 28.11.2019, um 15:00 Uhr treffen sich unsere Senioren im Pfarrsaal zum ökumenischen Seniorentreff.

Es gibt einen Fahrdienst für Behinderte oder bei zu weitem Fußweg.
Rufen Sie bitte donnerstags zwischen 10:00 und 12:00 Uhr im Pfarrbüro an.
Sie werden dann abgeholt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Birgit Wüllenweber

28.11.2019, 15:00 Uhr

Seniorenkaffee in St. Martinus

--- Textkonserve ---

Die erste Zeile und die letzte Zeile des folgenden PHP-Codes dürfen nicht verändert werden!!! Sie umschließen den Text der Konserve. Der Text enthält Variablen der Form §variable§. Aus dem Dateinamen und der Umgebung werden die folgenden Variablen mit Werten gefüllt:

  • §website§ // z.B. St. Martinus
  • §domain§ // z.B. st-martinus-ac.de
  • §day§
  • §month§
  • §monthName§
  • §year§
  • §dayOfWeek§
  • §hour§
  • §minute§
  • §toDay§
  • §toMonth§
  • §toMonthName§
  • §toYear§
  • §toHour§
  • §toMinute§
  • §filename§

Im Text enthaltener PHP Code wird durch die umschließenden Variablen §php§ und §phpend§ gekennzeichtet.

Spielenachmittag

Am 28.11.2019, um 15:00 Uhr treffen sich unsere Senioren im Pfarrsaal zum ökumenischen Seniorentreff.

Es gibt einen Fahrdienst für Behinderte oder bei zu weitem Fußweg.
Rufen Sie bitte donnerstags zwischen 10:00 und 12:00 Uhr im Pfarrbüro an.
Sie werden dann abgeholt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Birgit Wüllenweber

28.11.2019, 17:30 Uhr

Demenz auch ohne Worte verstehen

Logo des Malteser Hilfsdienstes

Am Donnerstag, den 28.11.2019, um 17:30 Uhr lädt der Malteser Hilfsdienst ganz herzlich zum Vortrag „Demenz auch ohne Worte verstehen” ein.

Demenz lauert über dem Älterwerden. Alle haben davon gehört, doch fehlende Information und Ungewissheit verstärken die Sorge, wenn sich uns nahestehende Menschen verändern. Dies möchte die Seniorenberatung der Aachener Malteser ändern.

Termin:

28. November 2019, 17:30 Uhr

Ort:

Seniorenberatungsstelle der Malteser, Horbacher Str. 55

Veranstalter:

Seniorenberatung des Malterser Hilfsdienstes e.V. in Aachen-Richterich, gefördert von der dt. Fernsehlotterie

Anmeldung:

Eine Anmeldung bei Ute Offermann-Wilden wird erbeten, aber auch Kurzentschlossene sind herzlich willkommen.

Ute Offermann-Wilden

30.11.2019-1.1.20L9, 14:30-17:00 Uhr

Bau mit am Stall für Jesus

Jesus wird kommen, doch wo ist Platz für ihn? Gesucht werden Kinder, die einen Stall zimmern und die Krippenfiguren gestalten.

In der Adventszeit wird vor dem Seniorenhaus St. Laurentius ein großer Stall aufgestellt – bewohnt mit Maria und Josef, Ochs und Esel. An zwei Samstagen gehen wir im Laurentiushaus ans Werk und gestalten in Workshops die „Outdoor-Krippe“. Dazu laden wir Kinder ab dem Grundschulalter ein – in Begleitung eines Erwachsenen.

Zur Anmeldung schicke einfach eine E-Mail mit den folgenden Angaben an krippen-werkstatt2019@gmx.de:

  • Name und Alter des Kindes, Name des Erwachsenen
  • Wir nehmen teil am Workshop
  • Samstag, 16. November 2019, 14:30 bis 17:00 Uhr oder
  • Samstag, 30. November 2019, 14:30 bis 17:00 Uhr

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, melde dich frühzeitig mit deiner Begleitung an (spätestens bis 6.11.2019).

Für den Bautrupp am Stall Jesu
Gerlinde Lohmann

30.11.2019, 17:30 Uhr

„Orgelmusik zum Ankommen“

Der dritte und zunächst letzte Teil dieser kleinen Serie, bei der vor dem Gottesdienst 30 Minuten Orgelmusik erklingt, findet zum ersten Advent, am 30.11.2019, um 17:30 Uhr in St. Laurentius statt. Adventliche Orgelmusik in Literatur und Improvisation spielt Angelo Scholly an der Wilbrand-Orgel.